Aktuelles

21.09.2016

38 - Eine umstrittene Hochzeit

Die Bayer AG kauft das umstrittene US-Saatgutunternehmen Monsano. Und schon hagelt es Kritik an der Übernahme nicht nur von Umweltverbänden und den Grünen. Ist die Kritik berechtigt und droht dem ... Die Bayer AG – auch und gerade ihre Agrarsparte CropScience – stand bei diversen Imageumfragen innerhalb der Branche immer ganz oben, wenn nicht sogar an der Spitze. Bayer, das sind die Guten, ... [weiter]
21.09.2016

38 - SPD will Agrarpolitik der Vernunft

Die SPD schärft ihr agrarpolitisches Profil. In einem vergangene Woche veröffentlichten Positionspapier „Mit Vernunft für die Zukunft der ländlichen Räume“ spricht sich das neu gegründete Netzwerk ... [weiter]
21.09.2016

38 - DBV wählt Vorsitzende der Fachausschüsse

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Fachausschüsse neu besetzt. Den Fachausschuss Milch leitet der Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal. Der 50-jährige Waldecker ... [weiter]
21.09.2016

38 - Landwirte nicht "ausquetschen"

Hogan will Position der Landwirte in der Vermarktungskette stärken --- Die Europäische Kommission wird Vorschläge im Hinblick auf die Stärkung der Position der landwirtschaftlichen Betriebe in der ...


[weiter]


21.09.2016

38 - 180 PS Schlepper: Beliebte Mittelklasse im Test

Bei Landwirten und Lohnunternehmern ist die Schlepperbaureihe um 180 PS sehr beliebt. Egal, ob es sich um Transportarbeiten, den Anbau gängiger Bodenbearbeitungsgeräte oder um den Einsatz von ... Bei der ersten Vorauswahl wurden 16 Hersteller, die in der 180-PS-Klasse Schlepper im Angebot haben, ausfindig gemacht. Jedoch konnten schon sieben Hersteller für eine Testteilnahme nicht ... [weiter]
21.09.2016

38 - „Weil es mir innere Zufriedenheit gibt!“

Ein Landwirtssohn aus Bedburg-Hau hat sich bereit erklärt, einem an Blutkrebs erkranktem Menschen Stammzellen zu spenden. Über seine Beweggründe und das Prozedere hat er mit der LZ gesprochen. Mehr ... [weiter]
21.09.2016

38 - Hendricks weiter für Neuorientierung

Ihre Forderung nach einer Neuorientierung in der Landwirtschaftspolitik hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks bekräftigt. „Bei der Art und Weise, wie wir Natur und Landschaft ... [weiter]